Mentale Freiräume schaffen I & II

Mentale Freiraume 1


Mentale Freiräume schaffen I (MF 1)

Je besser wir die Funktionsweise unseres Gehirns verstehen, desto besser und gezielter können wir damit arbeiten bzw. es einsetzen!

Dies werden wir im Seminar entsprechend mit wissenschaftlichen Fakten untermauern und anhand von verschiedenen Übungen zur Selbsterfahrung (experimentelle Methoden) (be-)greifbar machen.

Ziel ist die Verbesserung der eigenen mentalen Performance, durch das Kennenlernen und Ausprobieren von Werkzeugen, die auf unterschiedlichen Ebenen wirken. Z.B. durch das Lösen von blockierenden Glaubensätzen, das (bewusstere) Ausschöpfen von vielfältigen Ressourcen und durch mehr Achtsamkeit oder Neubewertungen u.a.

Das Schaffen von mentalen Freiräumen erlaubt uns
• bewusster durch den Tag zu gehen
• das eigene Gehirn so effizient einzusetzen wie nur möglich
• möglichst intelligent zu arbeiten

Feedback der bisherigen Teilnehmer zum Workshop:
„...guter Einstieg in das Thema mit vielen Methoden und Erklärungen...",
„...viele Impulse für das multidimensionale Lernen...",
„...die Methodik gibt den Blick frei auf neue Perspektiven mit Raum für Reflexion..." und
„...die Chance, sich selbst zu hinterfragen, und Werkzeuge kennenzulernen..."

Freuen Sie sich auf einen kreativen Tag mit Tiefgang und anhaltender Wirkung! :)

Logistik:
• Samstags, von 9:30h bis 17:30h (inkl. Pausen)
• Einführungspreis pro Person für MF1: 95,-€ (inkl. 19% MwSt.; Vorauskasse oder bar vor Ort )
• Wasser, Tee und Kaffee sowie Kekse und Studentenfutter (Vor- und Nachmittagssnack) vor Ort
• Mittagspause: Evtl. zum Italiener (d.h. jeder auf eigene Rechnung)

 

Mentale Freiräume schaffen II (MF 2)

Aufbauend auf den Erkenntnissen aus dem 1. Seminar werden weitere explorative Übungen zur Selbst-Führung eingebracht und das eigene Repertoire im Umgang mit der Umwelt erweitert. Im Mittelpunkt steht dabei das Thema "Ich in Beziehung mit anderen".

Termine für Folgeworkshops in 2016 (Mentale Freiräume schaffen 1 und 2):
Mentale Freiräume schaffen 1: 18. Juni
Mentale Freiräume schaffen 2: 2. Juli

Die Referentinnen:

Silvia Wolf-Paetow
Als erfahrene, freiberufliche Coach und Trainerin bietet Silvia Wolf-Paetow Coachings für Einzelpersonen und Trainings zu diversen Themen an. Ihr Anliegen ist es, Menschen dabei zu unterstützen, ihr farbenreiches Potenzial zu entfalten und zu leben.
Silvia weist eine mehrjährige Erfahrung in der Personalbetreuung, Personal- und Organisationsentwicklung namhafter internationaler Firmen auf und besitzt einen M.A. in Erziehungswissenschaft der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.
Silvia zeichnet sich durch ihre Kreativität und ihren Humor aus. Sie besitzt hohes Einfühlungsvermögen, Aufgeschlossenheit und interkulturelle Sensibilität, die es ihr erlauben, eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihren Kunden einzugehen. Sie ist neben anderen Coaching-Ausbildungen als Co-Active® Coach zertifiziert.

SWP-2375.jpeg

Monika Huber
Als Changeexpertin und Coach begleitet Monika Huber Organisationen, Teams und Einzelne bei ihren gewünschten Veränderungen. Dabei nimmt sie je nach Situation die Rolle eines Entdeckers, Katalysators oder Wegbereiters ein, der mit der entsprechenden Energie und Ausdauer unterstützt.
Ihr Anliegen ist, Menschen mit sich selbst und anderen in Verbindung zu bringen. Dabei unterstützen sie ihre Kreativität und unkonventionelles Denken und Handeln. Neben dem Studium des MBA hat sie auch Coaching und Facilitation-Ausbildungen erfolgreich absolviert und gibt im Rahmen ihrer Dozententätigkeit ihr Wissen weiter.

P1210031.jpeg

Sollten Sie Fragen zu den Inhalten des Workshops haben, kontaktieren Sie bitte die Referentinnen.

ColorfulWor[l]d - Coaching & Intercultural Learning
Silvia Wolf-Paetow
Certified Professional Co-active® Coach (CPCC)
& Freiberufliche Trainerin
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobile: +49 172 2430097

Monika Huber⎜Walk-the-Change
Beratung, Coaching & Facilitation
tel: +49 174 3283804
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstaltungsort: Kreativhaus/ Große Galerie (Scheune linke Seite), Haßlocher Str. 6 in Böhl-Iggelheim/ Ortsteil Iggelheim
Parkplätze finden Sie auch im Hof oder durch die Durchfahrt der Scheune auf dem Gartenparkplatz.

Anmeldungen bei Tina Krauß:
Büro Kreativhaus
Tel: 06324/911-1681; info(at)kreativhaush6.de

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden und Geschäftspartnern.
Pin It
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok