Prävention & Gesundheitsfürsorge

Prävention bezeichnet alle Maßnahmen, um Risiken für Krankheiten zu verhindern und zu vermindern (sogenannte primäre Prävention), Krankheiten frühzeitig zu erkennen (sogenannte sekundäre Prävention), sowie Krankheitsfolgen zu mildern und die Verschlimmerung von Krankheiten zu verhindern (sogenannte tertiäre Prävention). Zur primären Prävention zählen etwa regelmäßige körperliche Bewegung, ausgewogene Ernährung, Erholung und das Erlernen von Stressbewältigungsstrategien.

In vielen Fällen können Krankheiten durch einen gesundheitsbewussten Lebensstil vermieden, zumindest aber positiv beeinflusst werden. Wer regelmäßig etwas für seine Gesundheit tut, fühlt sich körperlich und auch geistig wohler.
Das Ziel der Prävention oder der Gesundheitsfürsorge ist dauerhaft für einen gesundheitsbewussten Umgang mit dem eigenen Körper zu motivieren.
Auszug aus Bundesgesundheitsministerium/Gesund bleiben

Das Coaching Atelier unter der Leitung von Tina Krauß bietet folgende Möglichkeiten an:

  • Coaching für Einzelpersonen und Kleingruppen
  • Supervision für Teams z. B. im Gesundheitsbereich
  • Tibetische Rückenmassage für Frauen
  • Autogenes Training für Einzelpersonen oder als Kurse,
    sowie Fantasiereisen und Progressive Muskelentspannung
  • Vorträge im Bereich Stressmanagement und Persönlichkeitsentwicklung Dauer ca. 45 min 
    (gerne auch für Unternehmen)


    Bitte rufen Sie mich an und fragen Sie nach einem Termin!  Sie können mir auch gerne auf den Anrufbeantworter sprechen. Ich rufe Sie auf jeden Fall zurück! Büro Tel: 06324-9111681

    Kurse zur Progressiven Muskelentspannung (PMR) können Sie gerne in der Perspektive - Praxis für Psychotherapie und Seelsorge
    von Janina Englert buchen!




Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden und Geschäftspartnern.
Pin It
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok